POL-KI: 190916.1 Kiel: 24-Jähriger in Untersuchungshaft (Folgemeldung zu 190913.1)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) –

– Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der
Polizeidirektion Kiel –

Der 24-Jährige, der Donnerstag mehrfach wegen Körperverletzungen
aufgefallen war und dabei auch einen Polizisten verletzte, wurde
Freitagnachmittag auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft einem
Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl gegen
den unter Bewährung stehenden Mann. Er kam in eine
Justizvollzugsanstalt.

Axel Bieler, Staatsanwaltschaft Kiel

Matthias Arends, Polizeidirektion Kiel

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190916.2 Kreis Plön: Polizei stellt neue Mitarbeiter mit Leitungsfunktion im Kreis Plön vor. Einladung für Medienvertreter

0.0 00 Plön, Schönkirchen, Schwentinental (ots) – Am Donnerstag, 19.09.2019, um 11:00 Uhr, möchten Jürgen Funk, Leiter der Polizeidirektion Kiel und Michael Martins, Leiter des Polizeireviers Plön, den neuen stellvertretenden Leiter des Polizeireviers Plön, Arne Sievers, den neuen Leiter der Polizeistation Schwentinental, Birger Schwien sowie den neuen Leiter der Polizeistation […]