POL-KI: 190613.6 Preetz: Steinewerfer ermittelt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Preetz (ots) – (Folge-ots zu 190612.2 Preetz: Steinwurf von einer
Brücke der B 76 auf einen Pkw. Die Polizei sucht Zeugen.)

Die ermittelnden Beamten der Polizeistation Preetz konnten
inzwischen zwei elf und zwölf Jahre alte Kinder ermitteln, die den
Steinwurf eingeräumt haben. Details werden zum Schutz der Kinder
nicht veröffentlicht. Neben den polizeilichen Maßnahmen werden jetzt
weitere Institutionen hinzugezogen, um das weitere Vorgehen
abzustimmen.

Die Polizei bedankt sich für die zahlreichen Rückmeldungen und
Hinweise aus der Bevölkerung.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190613.7 Kiel: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigungen an Autos

0.0 00 Kiel (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es in Friedrichsort zu diversen Sachbeschädigungen an geparkten Autos gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach jetzigem Stand sind an sechs geparkten Wagen in der sogenannten Roten Siedlung rund um die Joachim-Mähl-Straße, die Gustav-Falke-Straße und die Wilhelm-Busch-Straße […]