POL-KI: 190613.5 Kiel: Festnahme von drei Tatverdächtigen nach Einbruch

Add to Flipboard Magazine.
Kiel (ots) – Am Mittwoch, den 12. Juni meldete sich gegen 4:30 Uhr
eine Zeugin bei der Polizei und teilte mit, dass mehrere Personen
einen Baucontainer in der Melsdorfer Straße aufgebrochen hätten.
Beamte des 3. Polizeireviers konnten kurze Zeit darauf drei
inzwischen mit einem VW Bus davongefahrene Männer vorläufig
festnehmen. In dem Bus befanden sich diverse Werkzeuge und
Baumaschinen. Gegen zwei 29- und einen 39-jährigen Mann wird nun
wegen des besonders schweren Falles des Diebstahles ermittelt.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.