POL-KI: 190523.1 Kiel: Alkoholisierter Mann griff Polizisten an

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Am Donnerstag, den 23. Mai trafen Beamte des 2.
Polizeireviers gegen 4:00 Uhr im Rahmen ihrer Streife auf einen Mann,
der stark alkoholisiert auf der Fahrbahn der Kaistraße torkelte.

Sie brachten den Mann von der Straße herunter und wollten ihn
kontrollieren. Im Verlauf der Kontrolle wurde der 59-jährige
zunehmend aggressiv und griff schließlich einen 25-jährigen
Polizisten mit einem Tritt und einem Biss an. Der Beamte blieb jedoch
dienstfähig.

Der alkoholisierte Mann wurde überwältigt und in den
Polizeigewahrsam überführt. Nach Rücksprache mit der
Staatsanwaltschaft wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Ihn
erwartet nun ein Strafverfahren.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190524.1 Kiel: Betrunkener greift Polizisten mit Glasflasche an

0.0 00 Kiel (ots) – Ein betrunkener Mann hat Donnerstagnachmittag zwei Polizeibeamte mit einer Glasflasche angegriffen. Ein Beamter erlitt eine Prellung am Arm, blieb aber dienstfähig. Der Angreifer kam ins Polizeigewahrsam. Gegen 16:30 Uhr fiel der 42-Jährige in der Kaistraße auf, da er Passanten anpöbelte. Zwei Zivilbeamte des 2. Reviers, […]