POL-KI: 190308.1 Plön: Umschlag mit Bargeld aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Plön (ots) – Donnerstagnachmittag hat ein ehrlicher Finder einen
Umschlag mit einer größeren Menge Bargeld am Plöner Schlossberg
aufgefunden. Der 79-Jährige gab den Umschlag umgehend bei der Polizei
ab. Diese sucht nun den Eigentümer.

 

Der Mann hatte den mit einem Namen beschrifteten Umschlag gegen
15:40 Uhr an einem der dortigen Mülleimer liegend aufgefunden. Den
Plöner Beamten ist es nicht möglich, anhand der Beschriftung diesen
dem Eigentümer beziehungsweise Empfänger zuzuordnen. 

Berechtigte Personen werden gebeten, sich unter 04522 / 5005 142
telefonisch mit den Beamten in Verbindung zu setzen oder direkt auf
der Dienststelle in der Hamburger Straße zu erscheinen. 

Matthias Arends 

 

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 KielTel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190308.2 Kiel: Polizei warnt vor Taschendieben in Neumeimersdorf

0.0 00 Kiel (ots) – Derzeit stellen die Beamten der Polizeistation Kronsburg eine Häufung von Taschendiebstählen in ihrem Zuständigkeitsbereich fest. Die Polizei sucht nach Zeugen und warnt zugleich.   Seit dem 26. Januar zeigten vier Geschädigte im Alter zwischen 40 und 60 Jahren Diebstähle ihrer Geldbörsen an. Sie alle waren […]