POL-KI: 190201.6 Kiel: Korrektur – 190131.2 Laboe: Diebstahl mehrerer Kfz-Kennzeichen. Die Polizei sucht Zeugen.

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Laboe (ots) – Die Diebstähle haben sich nicht, wie in der
Pressemitteilung erwähnt, in der Nacht vom 29.01.2019 auf den
30.01.2019 zugetragen, sondern in der Nacht von Dienstag auf
Mittwoch, 22.01.2019 auf den 23.01.2019.

 

Ich bitte, den Fehler zu entschuldigen. 

Matthias Felsch 

 

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 KielTel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-KI: Ahrensburg: Fahrkartenautomat am Bahnhaltepunkt Ahrensburg-Gartenholz erneut aufgebrochen

0.0 00 Kiel (ots) – Zeugenaufruf der Bundespolizei Am Montagmorgen, 04.02.2019, wurde die Bundespolizei telefonisch darüber informiert, dass es an einem Fahrkartenautomaten am Bahnhaltepunkt Ahrensburg-Gartenholz einen Störungsalarm gegeben habe. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Automat in der Nacht, zwischen 02.00 und 04.00 Uhr, aufgebrochen wurde. Wieder wurde – […]