POL-KI: 190129.1 Kiel: Polizei sucht vermissten 78-Jährigen

Add to Flipboard Magazine.
Kiel (ots) – Die Polizei sucht seit gestern Abend einen
78-Jährigen aus Kiel-Ellerbek. Der Mann wohnt in der Straße
Poppenrade. Er ist dement und wird folgendermaßen beschrieben: braune
Cordhose, brauner Pullover, schwarze Schuhe, 170 cm groß, kurze,
graue Haare, kein Bart, keine Brille. Weiterhin ist er dringend auf
Medikamente angewiesen.

Ein Foto des Mannes wird nachgereicht.

Hinweise werden über 0431-160 3333 oder den Polizeiruf 110
erbeten.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.