POL-KI: 190123.1 Schwentinental: Zwei Wagen auf B76 frontal zusammengestoßen

Add to Flipboard Magazine.
Schwentinental (ots) – Mittwochmorgen ist es in Höhe der
Weinbergsiedlung zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW gekommen.
Zwei Insassen erlitten Verletzungen. Die Bundesstraße 76 war in dem
Bereich für rund eine Stunde voll gesperrt.

Gegen 07:20 Uhr stießen ein Mercedes und ein Volvo aus bislang
unbekannter Ursache frontal zusammen. Die beiden Fahrer erlitten
Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. An beiden Wagen entstand
Totalschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten.

Nach Beendigung der Maßnahmen, unter anderem dem Beseitigen von
ausgelaufenen Betriebsstoffen durch die Straßenmeisterei, konnte die
Bundesstraße gegen 08:30 Uhr wieder freigegeben werden. Über die Art
der Verkehrsbehinderungen ist nichts bekannt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Teilen
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.