POL-KI: 190109.1 Mönkeberg: Zusammenstoß zwischen Motorroller und PKW

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Mönkeberg (ots) – Am Dienstag, den 8. Januar, stießen im
Kreuzungsbereich Heikendorfer Weg / Gänsekrugredder zwei Fahrzeuge
zusammen. Ein 45-jähriger PKW-Fahrer befuhr den Heikendorfer Weg aus
Richtung Kiel kommend und beabsichtigte, nach links in den
Gänsekrugredder einzubiegen. Dabei stieß er mit einem 50 Jahre alten
Motorrollerfahrer zusammen. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt in
ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr soll nicht bestanden haben.
Die Polizei in Heikendorf untersucht nun den Ablauf des
Unfallgeschehens.

 

Oliver Pohl 

 

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 KielTel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190108.2 Kiel: Polizisten helfen bei misslicher Lage

0.0 00 Kiel (ots) – Offenbar in Eile hat eine Frau Dienstagmittag einen Brief in einen Briefkasten am Dreiecksplatz werfen wollen. Stattdessen hielt sie danach den Brief noch in der Hand. Im Briefkasten befand sich nun ihr Autoschlüssel. Noch dazu saßen in demzum Schlüssel passenden Wagen ihre zwei kleinen Kinder. […]