POL-KI: 181120.2 Kiel / Barmissen: Mehrere Verletzte bei Unfällen auf B 404

Add to Flipboard Magazine.
Kiel / Barmissen (ots) – Montagnachmittag ist es nahezu zeitgleich zu zwei Unfällen auf der Bundesstraße 404 in Kiel beziehungsweise Höhe Barmissen gekommen. Insgesamt vier Personen wurden verletzt, an zwei Wagen entstand Totalschaden.

Gegen 16:40 Uhr geriet ein 50-Jähriger mit seinem Skoda in Höhe Barmissen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Opel, dessen 37 Jahre alte Fahrerin in Richtung Kiel fuhr und nicht mehr ausweichen konnte. Die beiden kamen verletzt in Krankenhäuser. Da die Frau eingeklemmt war, musste sie zuvor von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit werden. Sowohl am Skoda, wie auch am Opel entstand Totalschaden. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde voll gesperrt.

Kurz darauf, gegen 16:55 Uhr, stießen kurz nach dem Kieler Ortseingangsschild drei Fahrzeuge zusammen, die in Richtung Kiel fuhren. Nach jetzigem Ermittlungsstand fuhr eine 29-Jährige auf den vor ihr fahrenden Wagen eines 31-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich dessen Wagen auf den Wagen eines davor fahrenden 62 alten Mannes. Während die Verursacherin unverletzt blieb, erlitt der 31-Jährige schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der 62-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die vor Ort behandelt wurden. Die Fahrbahn war für rund 90 Minuten gesperrt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Teilen
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfgung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link fhrt zur vollstndigen Originalmeldung.