POL-KI: 180803.1 Kiel: Vermisste Frau angetroffen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Die seit gestern vermisste Frau aus Kiel wurde am heutigen Morgen wohlbehalten wieder angetroffen. Ein Passant hatte sie wiedererkannt und die Polizei informiert. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Die Polizeidirektion Kiel bedankt sich bei allen Hinweisgebern und insbesondere bei dem Passanten für die Aufmerksamkeit und das folgerichtige Verhalten, das zum Auffinden der Frau durch die Polizei geführt hat.

Weiterhin bedanken wir uns bei den Medien für die Verbreitung der Vermisstenmeldung.

Wir bitten darum, die Fahndung nicht weiter zu verbreiten und aus den Online-Archiven zu entfernen.

Lisa Morgenthal

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 180803.2 Kiel: Wasserspaß birgt Lebensgefahr

0.0 00 Kiel (ots) – Aus aktuellem Anlass wird erneut davor gewarnt, von den Brücken und Fähranlegern des Kieler Hafens ins Wasser zu springen. Dies ist nicht nur verboten, sondern kann auch lebensgefährliche Konsequenzen nach sich ziehen. In den letzen Tagen ist es laut Aussage der Wasserschutzpolizei Kiel vermehrt zu […]