POL-KI: 170825.1 Kiel / Blickstedt: VW Golf mit 173 km/h aus dem Verkehr gezogen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel / Blickstedt (ots) – Beamte des Kieler Bezirksreviers haben Dienstag einen VW Golf angehalten und kontrolliert, der zuvor mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die B 76 befuhr. Die Weiterfahrt wurde anschließend untersagt.

Den Polizisten in ihrem zivilen Videowagen fiel der getunte VW Golf auf der Bundesstraße in Höhe Blickstedt auf, als er sie mit vorwerfbaren 173 km/h überholte. Erlaubt sind in diesem Bereich 120 km/h. Während der anschließenden Kontrolle des 19 Jahre alten Fahrers aus Eckernförde stellte sich heraus, dass der Fahranfänger erhebliche unerlaubte Änderungen an seinem Wagen vorgenommen hatte. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Dieser entschied, die Weiterfahrt aufgrund der nicht zulässigen Veränderungen zu untersagen. Auf den jungen Mann kommen nun erhebliche Bußgelder zu.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.