POL-KI: 170815.3 Kiel: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 76

Add to Flipboard Magazine.
Kiel (ots) – Dienstagmittag ist es auf der Bundesstraße 76 in Höhe Elmschenhagen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich zwei Personen schwer verletzten.

Gegen 13:45 Uhr musste eine 37-Jährige aufgrund einer Panne mit ihrem Smart auf dem Seitenstreifen in Fahrtrichtung Schwentinental halten. Anschließend fuhr aus ungeklärter Ursache ein 62 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Vito auf den Wagen auf und traf dabei auch die Frau, die neben ihrem Smart stand. Sowohl die Frau, als auch der Mann erlitten schwere Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn teilweise nur einspurig befahrbar. Gegen 15 Uhr konnte die Bundesstraße wieder komplett für den Verkehr frei gegeben werden. Der Verkehrsunfalldienst des Kieler Bezirksreviers hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Teilen
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfgung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link fhrt zur vollstndigen Originalmeldung.