POL-KI: 170808.2 Preetz: Polizei sucht Geschädigte nach Diebstahl von Fahrzeugemblemen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Preetz (ots) – Am 11.06.2017 war es im Stadtgebiet von Preetz, Parkplatz Schwebstöcken, zu diversen Diebstählen an Kraftfahrzeugen gekommen. Ein Täter entwendete an insgesamt zehn abgestellten Fahrzeugen die Embleme.

Beamte ermittelten einen 13-Jährigen als Verantwortlichen für die Taten. Dieser gab zu, in den letzten Monaten an 20 weiteren Fahrzeugen die Embleme entwendet zu haben. Die Embleme wurden durch die Kollegen sichergestellt und können durch die Geschädigten auf der Polizeistation in Empfang genommen werden.

Des Weiteren sucht die Polizei Preetz nun weitere Geschädigte der Taten. Diese können sich unter 04342 -10770 bei den Beamten melden.

Lothar Petersen / Maike Saggau

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.