POL-KI: 160620.5 Schwentinental: Weiterer Zeugenaufruf nach Überfall auf Supermarkt am 06. Juni 2016 (Folgemeldung zu 160607.1)

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schwentinental (ots) – Die Ermittlungen der Plöner Kriminalpolizei nach dem Überfall auf einen Discount-Supermarkt im Schwentinentaler Gewerbegebiet am 06. Juni dauern an. Nach weiteren Zeugenvernehmungen wurde nun bekannt, dass sich zur Tatzeit noch weitere Kunden im Laden befanden, die die Tat offenbar nicht bemerkt haben.

Als Zeugen wird nun dringend ein etwa 35 bis 40 Jahre altes Paar gesucht, das vermutlich türkischer oder südosteuropäischer Herkunft sein dürfte. Außerdem befand sich ein Vater mit seiner Tochter kurz vor Ladenschluss im Geschäft. Der Tochter sei kurz zuvor versehentlich ein Joghurtbecher hinuntergefallen.

Die genannten Personen könnten wichtige Zeugen sein und den Täter beschreiben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 201 mit der Plöner Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.