POL-KI: 160617.2 Kiel: Absage Pressetermin 21.06.2016 mit SKB Michael Schulte

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Der ursprünglich für den 21. Juni 2016 angesetzte Pressetermin zum Gespräch mit dem Kieler Beamten, der als szenekundiger Beamter bei der Europameisterschaft in Frankreich eingesetzt ist, muss aus dienstlichen Gründen abgesagt werden. Herr Schulte wird zu diesem Zeitpunkt weiterhin in Frankreich eingesetzt sein.

Eine erneute Einladung erfolgt, sobald ein Ausweichtermin feststeht.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.