POL-KI: 160616.2 Kiel / Heikendorf: Fahrzeugdieb festgenommen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel / Heikendorf (ots) – Mittwochnachmittag haben Polizeibeamte auf der Bundesstraße 502 in Höhe Heikendorf einen 20-Jährigen festgenommen, der mit einem gestohlenen VW Golf unterwegs war. Der junge Mann fiel bereits im vergangenen Jahr durch den Diebstahl eines Notarztwagens auf Fehmarn auf.

Der Tatverdächtige hatte nach bisherigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei am Dienstag bei einem Einbruch in Kronsburg die Schlüssel des rund 50.000 Euro teuren Golf GTI entwendet. Ein Bekannter des Wagenbesitzers bemerkte den Wagen am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 502 und nahm die Verfolgung auf. Informierte Polizeibeamte des 4. Reviers konnten den 20-Jährigen festnehmen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er erst am Montag auf Bewährung aus der Haft entlassen wurde. Die Haftstrafe verbüßte er unter anderem, weil er im November des vergangenen Jahres ein Notarzteinsatzfahrzeug auf Fehmarn entwendet hatte. Siehe hierzu POL-KI: 151117.2 Kiel: 19-Jähriger stiehlt Notarztfahrzeug.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.