POL-KI: 160613.2 Kiel: Kieler Polizeibeamter bei EM in Frankreich im Einsatz – Einladung an Medienvertreter

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) -

Der Kieler Polizeihauptkommissar Michael Schulte ist ab Dienstag bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich im Einsatz. Schulte ist szenekundiger Beamter (SKB) und gehört der Polizeistation Wik an. Gemeinsam mit anderen Beamten aus Deutschland unterstützt er die französischen Behörden unter anderem mit seiner Kenntnis über gewaltbereite Fußballfans. Einsatzschwerpunkt wird das Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen am kommenden Donnerstag in Paris sein. Zurückkehren wird der Kieler Beamte zunächst am Samstag. Weitere Anforderungen sind im Rahmen der weiteren Turnierentwicklung des deutschen Teams möglich.

Die Polizeidirektion Kiel bietet interessierten Medienvertretern die Möglichkeit zum direkten Gespräch mit Michael Schulte am Dienstag, 21. Juni, 11 Uhr, in den Räumlichkeiten der Direktion (Gartenstraße 7, 24103 Kiel) an. Um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 0431 / 160 2011 wird gebeten.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.