POL-KI: 160607.4 Schwentinental: PKW angefahren – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schwentinental (ots) – Am 06.06.2016, in der Zeit von 16.30 Uhr – 19.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Freibades Schwentinental ein parkendes Fahrzeug angefahren.

Hierbei ist erheblicher Sachsachaden entstanden. Die Geschädigte hatte ihren schwarzen Peugeot 207 gegen 16.30 Uhr auf dem kleineren Parkplatz am Freibad abgestellt. Hierbei handelt es sich um einen Parkplatz, der zur Straße “Zur Schwentine” hin gelegen ist. Sie hatte ihren Peugeot im hinteren Bereich eingeparkt.

Als sie gegen 19.00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, fand sie einen ganz erheblichen Schaden an der Fahrerseite ihres Fahrzeuges vor. Die hintere und die vordere Tür wurden erheblich eingebeult und zerkratzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte der Verursacher rückwärts gegen den PKW der Geschädigten gefahren sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schwentinental unter der Rufnummer 04307/82360 in Verbindung zu setzen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.