POL-KI: 160530.3 Preetz: Diebstähle aus Vorgärten – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Preetz (ots) – Bereits am 21. Mai wurden bei der Polizeistation Preetz zwei Diebstähle aus Vorgärten angezeigt. Betroffen sind Häuser im Richard-Haupt-Weg in Preetz. Aus einem Garten wurden zwei Rankhilfen und ein Metallherz aus Draht gestohlen. Der Schaden soll rund 100,- Euro betragen.

Von einem Grundstück gegenüber wurde eine gusseiserne Nähmaschine entwendet. Diese diente dort als Dekoration. Der Schaden hier soll etwa 250,- Euro betragen.

Die Tatzeit kann leider nicht näher eingegrenzt werden. Die Polizei Preetz sucht nun Zeugen der Vorfälle. Diese können sich unter 04342-10770 direkt an sie wenden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-KI: Puttgarden: Festnahme durch die Bundespolizei auf Fehmarn

0.0 00 Kiel (ots) – Gegen 38 Jahre alten Rumänen lagen mehrere Haftbefehle zur Strafvollstreckung vor. Dienstagmittag, 31.05.2016, führte die Bundespolizei im Fährhafen Kontrollen durch. Dabei ging den Beamten ein “dicker Fisch” ins Netz. In dem gerade von der Fähre aus Dänemark kommenden ICE Kopenhagen – Hamburg, wurden mehrere Personen […]