POL-KI: 160509.4 Kiel: Polizeieinsatz nach Streit in Unterkunft

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es zu einem Polizeieinsatz in der Unterkunft im Schusterkrug in Holtenau gekommen. Mehrere Personen stritten zunächst verbal, im weiteren Verlauf fügte einer der Beteiligten einem Kontrahenten leichte Schnittverletzungen zu.

Gegen 03 Uhr waren mehrere syrische Flüchtlinge wegen einer Ruhestörung in Streit geraten. Im Verlauf des Streits griff ein 22-jähriger Syrer einen 19 Jahre alten Landsmann mit einem Messer an und verletzte diesen leicht. Der Sicherheitsdienst hatte die Lage bereits vor Eintreffen der Polizei unter Kontrolle und konnte die Beteiligten trennen. Nach Lageeinschätzung der Beamten wurden der 22-Jährige und sein 16 Jahre alter Bruder noch in der Nacht in eine andere Unterkunft verlegt. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.