POL-KI: 160401.2 Kiel: Polizei erhöht die Präsenz an der Universität

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Aufgrund der aktuellen Vorkommnisse im Bereich der Universität (Exhibitionist, Einbruch in Studenten-WG), erhöht die Polizei die Präsenz in dem betroffenen Gebiet zu den tatrelevanten Zeiten bis auf weiteres. Die Polizei bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich im Falle einer Bedrohung oder ungewöhnlichen Beobachtung frühzeitig über den Polizeiruf 110 an sie zu wenden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.