POL-KI: 160202.1 Kiel: Zwei Festnahmen nach Raub

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es in den frühen Morgenstunden des Samstag im Kieler Stadtteil Ravensberg zu einem Raub auf einen Mann in einem Diskothekenzentrum gekommen. Die beiden Tatverdächtigen konnten vor Ort festgenommen werden.

Am 30.01.16 ist es in den Räumlichkeiten im Grasweg gegen 03:15 Uhr zu einem Raub gekommen. Der 33 jährige Geschädigte wurde von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen und unvermittelt von einem der Beteiligten in den Schwitzkasten genommen. Der zweite Täter entwendete das Portemonnaie. Wenig später erkannte der Geschädigte die beiden wieder und meldete sich bei der Security, die die Männer festhielt bis die Beamten des 1. Polizeireviers vor Ort waren.

Die Tatverdächtigen, ein 27 jähriger Syrer und ein 26 jähriger Marokkaner, wurden festge-nommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Im Rahmen der obligatorischen Durchsuchung der Personen wurden außerdem Rauschgift, sowie eine vierstellige Summe Bargeld aufgefunden und beschlagnahmt.

Durch den Bereitschaftsstaatsanwalt wurde ein Haftprüfungsantrag an das AG Kiel ge-stellt. Im Laufe des Sonntages wurden die Beschuldigten dem Haftrichter vorgeführt, der auf Fluchtgefahr erkannte und für beide einen Haftbefehl erließ.

Die Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen die Beschuldigten wegen Raubes, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Drogenhandel aufgenommen.

Silke Manthey

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.