POL-KI: 151221.1 Kiel: Tödlicher Verkehrsunfall eines Radfahrers

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am Freitag, den 18. Dezember wollte ein 49-jähriger Fahrradfahrer den Skandinaviendamm überqueren. Auf der Straße wurde er von einem VW Golf erfasst. Der Radfahrer verletzte sich dabei so schwer, dass er noch an der Unfallstelle trotz zügig eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb.

Der 45-jährige PKW-Fahrer wurde mit einem Schock in die Zentrale Notaufnahme der Universitätsklinik Kiel verbracht. Die Unfallursache steht noch nicht fest – die Staatsanwaltschaft Kiel hatte einen Unfallsachverständigen hinzugezogen. Es wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.