POL-KI: 151216.2 Kiel: Verkehrskontrolle in Dietrichsdorf

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Dienstag haben Beamte der Dietrichsdorfer Polizeistation stationäre Verkehrskontrollen in ihrem Stadtteil durchgeführt und dabei knapp 160 Fahrzeuge kontrolliert. Erfreuliches Ergebnis: Kein Fahrer war alkoholisiert.

Die acht Beamten kontrollierten im Zeitpunkt zwischen 13:30 Uhr und 19:30 Uhr insgesamt 156 Fahrzeuge an den Kontrollorten im Klausdorfer Weg und der Wischhofstraße. Bei zwei Fahrern bestand zunächst der Verdacht, dass sie Alkohol getrunken hatten. Freiwillige Atemalkoholtests ergaben jedoch jeweils Werte von 0 Promille. Es wurden zehn Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 18 Kontrollberichte zum Beispiel wegen leichter Mängel oder fehlender Papiere geschrieben. Hinzu kam eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.