POL-KI: 151211.2 Kiel: Auseinandersetzung in Wohnung mit Flüchtlingen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Gestern kam es gegen 17:00 Uhr in der Asylbewerberunterkunft Kronshagen in der Kopperpahler Allee 60 zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 22- und einem 23-jährigen Syrer.

Weshalb sie stritten ist unklar. Der jüngere Mann erlitt leichte Kopfverletzungen, nachdem sein Kontrahent ihn mit einem Kerzenständer geschlagen hatte. Seine Verletzungen konnten jedoch ambulant im Städtischen Krankenhaus versorgt werden.

Der Angreifer wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend in eine andere Unterkunft gebracht. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.