POL-KI: 151118.4 Kiel: Zwei Fahrzeuge bei Brand beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Heute früh brannten gegen 02:27 in der Hamburger Chaussee zwei PKW. Die Ursache des Brandes ist noch ungeklärt. Ein Fahrzeug brannte komplett aus, rollte dann vor und gegen einen weiteren PKW, welcher im Heckbereich beschädigt wurde.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sind sowohl eine technische Ursache, als auch Brandstiftung möglich. Beide Fahrzeuge wurden beschlagnahmt und eingeschleppt. Eine Videoauswertung des Brandortes wird heute durch das ermittelnde Kommissariat 12 der Kriminalpolizei durchgeführt in der Hoffnung, Hinweise auf die Ursache und gegebenenfalls auf einen oder mehrere Täter zu erlangen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.