POL-KI: 151103.3 Kiel: Außenbordmotoren entwendet – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Zwischen Samstag, den 31. Oktober 13:00 Uhr und Montag, den 02. November 07:00 Uhr wurden von dem Betriebsgelände der Kieler Bootsschau zwei Außenbordmotoren entwendet. Die jeweils rund 200 Kilogramm schweren Motoren sind von zwei Booten unbemerkt abgebaut worden. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 40.000,- Euro.

In der Nähe des Betriebsgeländes befinden sich ein “Netto Markt”, ein “Joey`s Pizza”-Laden sowie eine Aral-Tankstelle. Sollten Personen in der Nähe der Bootsschau auffällige Beobachtungen gemacht haben, bittet die Polizei darum, sich mit den Ermittlern unter 0431-160 3333 oder über 110 in Verbindung setzen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.