POL-KI: 151001.1 Kiel: Jugendliche in Schwentinental angefahren – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schwentinental (ots) – Am 19.09.2015 kam es in Schwentinental auf Höhe der Klausdorfer Straße 71 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 17-jährige Fahrradfahrerin verletzt. Unfallverursacher war ein blauer PKW Kombi mit polnischem Kennzeichen. Von Zeugen konnten die Anfangsbuchstaben im Kennzeichen abgelesen werden. Die ersten Buchstaben lauten ZWA oder ZWK. Es ist davon auszugehen, dass der Fahrer im näheren Bereich wohnt. Wer Angaben zum Unfall oder dem gesuchten Fahrzeug machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 04307-82360 Telefonnummer oder unter 110.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.