POL-KI: 150824.1 Fiefbergen: Frontalzusammenstoß in Fiefbergen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Fiefbergen (ots) – Am Samstag kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Golf auf der L 50 auf Höhe Fiefbergen. Eine 19-jährige Fahrerin kam aus Richtung Probsteierhagen und wollte links in die Bürgermeister-Armin-Stoltenberg-Straße einbiegen. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem weiteren PKW, bei dem sie schwere Verletzungen erlitt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in die Uniklinik Kiel verbracht. In dem zweiten Golf befanden sich neben der 38-jährigen Fahrerin zwei acht und zwölf Jahre alte Kinder. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt ins Städtische Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizeistation Schönberg nahm den Unfall auf; die Straße war nur kurzzeitig für etwa 15 Minuten gesperrt.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.