POL-KI: 150810.1 Kiel: Diverse PKW beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am vergangenen Sonntagabend stellten Anwohner im Kieler Stadtteil Südfriedhof insgesamt 12 beschädigte Fahrzeuge fest. Auf einer Fahrbahnseite waren an geparkten PKW die Motorhauben zerkratzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Am Sonntagabend um 20:15 Uhr meldeten Anwohner aus der Lantziusstraße, dass mehrere PKW beschädigt worden seien. Bei Inaugenscheinnahme durch die eingesetzten Beamten des 3. Reviers wurden insgesamt 11 Fahrzeuge mit zerkratzten Motorhauben und ein Anhänger, bei dem die Plane zerstört worden war, festgestellt. Es konnten bisher keine Hinweise auf Täter erlangt werden.

Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die am Sonntag auffällige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0431 – 160 1330 zu melden.

Silke Manthey

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.