POL-KI: 150806.4 Kiel: Bezirksrevier führte Kontrolle mit Schwerpunkt technische Mängel durch

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Beamte des Kieler Bezirksreviers haben Mittwochmittag auf der Werftstraße eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt auf technische Mängel bei Fahrzeugen durchgeführt. Sechs speziell geschulte Polizisten kontrollierten hierbei rund 30 Fahrzeuge und schrieben insgesamt sechs Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen unzulässig verbauter Fahrzeugteile. In einem Fall wurde die Weiterfahrt vor Ort untersagt und ein technisches Gutachten durch einen externen Gutachter in Auftrag gegeben. Acht weiteren Fahrern wurde ein Kontrollbericht ausgestellt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.