POL-KI: 150611.1 Kiel: PKW fährt gegen Bus – sechs Personen verletzt, eine davon schwer

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Heute kam es gegen 13:00 Uhr an der Kreuzung Iltisstraße und Helmholtzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem KVG-Bus. Der PKW kollidierte aus noch unbekannter Ursache mit der Fahrerseite des Busses. Dadurch wurden mehrere Fahrgäste im Fahrgastraum herumgeschleudert. Dabei wurden vier Personen im Bus verletzt, eine davon schwer. Im PKW wurden zwei Personen leicht verletzt. Vor Ort waren zwei Rettungswagen der Berufsfeuerwehr eingesetzt. Die schwerverletzte Person wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW hat einen Totalschaden. Die Helmholtzstraße war für ca. 45 Minuten voll gesperrt.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.