POL-KI: 150604.1 Kiel: Preetzer Polizei sucht Zeugen nach PKW-Beschädigung

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am Montag, den 1. Juni beschädigte eine Person beim Ausparken in Preetz ein anderes Fahrzeug. Vermutlich stieß der Fahrer auf dem Parkplatz Raiffeisenstraße/Garnkorb gegen einen VW-Passat oder VW-Kombi in den Farben schwarz oder dunkelgrau. Wo sich an dem geschädigten Fahrzeug mögliche Unfallschäden befinden, kann der Verursacher nicht sagen, er ist der Polizei mittlerweile bekannt. Ohne seinen Pflichten nachzukommen verließ er den Parkplatz, woraus sich der Verdacht der Verkehrsunfallflucht gemäß §142 Strafgesetzbuch ergibt. Die Polizei Preetz bittet den oder die Fahrer/Fahrerin des beschädigten PKW sich unter 04342/1077-0 zu melden. 

Oliver Pohl 

 

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.