POL-KI: 150330.10 Kiel: Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) -

Montagabend ist im Kieler Stadtgebiet mit Verkehrsbehinderungen wegen einer Demonstration von vermutlich mehreren tausend Menschen zu rechnen. Der Demonstrationszug wird sich gegen 18 Uhr vom Wilhelmplatz über den Kronshagener Weg, Exerzierplatz, Ziegelteich, Andreas-Gayck-Straße, Holstenbrücke, Rathausstraße bis zum Rathausplatz bewegen. Mit dem Ende der Veranstaltung ist nicht vor 21 Uhr zu rechnen. Verkehrsteilnehmer sollten sich auf längere Wartezeiten einrichten beziehungsweise die Route meiden. Eine Karte ist der Meldung beigefügt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.