POL-KI: 150327.2 Lebrade: Illegale Müllentsorgung im Waldgebiet

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Lebrade (Kreis Plön) (ots) – Donnerstag haben Unbekannte mehrere, teilweise noch gefüllte, Farbeimer und Staubsauger illegal im Waldgebiet Rixdorfer Tannen in Höhe des Waldwegs Richtung Sellin entsorgt. Das Polizeirevier Plön hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Nach Angaben des dort zuständigen Försters müssen die insgesamt sechs Kunststoffeimer mit teilweise noch flüssiger Farbe im Zeitraum zwischen 8 und 12 Uhr dort abgestellt worden sein. Ein Eimer war zudem umgekippt, so dass weiße Farbe in den Waldboden eingedrungen ist. Bei den Eimern fanden sich auch drei entsorgte Staubsauger.

Das Plöner Polizeirevier ermittelt nun wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen und sucht nach Zeugen, die zur genannten Zeit Beobachtungen gemacht haben. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 142 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.