POL-KI: 150318.3 Kiel: Fahndung führte zum Erfolg: Fahrraddieb gestellt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Dienstagabend konnte ein in der Bergstraße gestohlenes, hochwertiges Fahrrad seinem Besitzer zurückgegeben werden.

Beamte des 2. und 3. Reviers hielten Ausschau nach dem gestohlenen Fahrrad und wurden im Bereich Kronshagen tatsächlich fündig.

Sie nahmen einen polizeibekannten 20-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest und erfassten seine Personalien. Es wird jetzt ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen ihn geführt.

Dem Fahrradbesitzer konnte sein Rad zurückgegeben werden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.