POL-KI: 150220.2 Kiel: Auto lag auf dem Dach

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Ein 19-jähriger Fahrer aus Schwentinental kam heute früh gegen 04:50 Uhr an der Kreuzung Ostring / Theodor-Heuss-Ring mit seinem Opel Zafira von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sein Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10.000,- EUR. Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde vor Ort von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Anschließend verbrachte diese ihn in eine Klinik, wo er nach seiner Versorgung von Angehörigen abgeholt wurde. Beamte des vierten Polizeireviers regelten zwischenzeitlich vor Ort den Verkehr. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen zu einem Betriebshof gebracht. Hinweise auf Alkohol oder Drogen gab es beim Fahrer nicht. Zur genauen Ermittlung des Vorgangs werden noch Zeugen gesucht. Diese können sich unter 0431 160-1503 bei der Polizei melden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.