POL-KI: 150115.3 Preetz / Schwentinental: Hund reist als blinder Passager mit dem Zug von Schwentinental nach Preetz

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Preetz (ots) – Mittwochmittag hielt sich ein frei laufender Hund am Schwentinentaler Bahnhof auf, als der Zug Richtung Preetz einfuhr. Er tat es den anderen Fahrgästen gleich und bestieg ohne Scheu den Zug. Informierte Polizeibeamte aus Preetz konnten den jungen Mischling am Preetzer Bahnhof in Empfang nehmen und nahmen ihn mit. Am Nachmittag konnte der Hund seiner glücklichen Besitzerin wieder übergeben werden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.