POL-KI: 141104.2 Kiel: Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – In Kiel-Mettenhof ist heute Morgen ein 82-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden. 

Gegen 10 Uhr wollte der 82-jährige offensichtlich den Skandinaviendamm im Bereich der Vaasastraße überqueren. Unvermittelt betrat er die Fahrbahn und wurde dort von einem VW-Bus erfasst. 

Polizeibeamte versuchten erfolglos den Mann zu reanimieren. Der kurze Zeit später eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. 

Der Fahrer des VW-Busses wurde vor Ort psychologisch betreut 

Harald Höpcke 

 

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

Honky Tonk am 8. November - Kieler rocken quer durch Kiel

0.0 00 (CIS-intern) – Am Sonnabend, 8. November, find et die elfte Ausgabe des legendären und so überaus beliebten Kneipenfestivals in Kiel statt! Einmal bezahlen und überall live dabei sein, Musik hören und tanzen bis der Morgen graut – das 11. Honky Tonk® Kneipenfestival in Kiel macht es dann wieder […]