POL-KI: 141027.1 Kiel: 500 Gramm Cannabis in Wohnung entdeckt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Im Rahmen einer Anzeigenaufnahme wegen Körperverletzung haben Beamte des 1. Reviers Samstagmittag in einer Wohnung im Knooper Weg rund 500 Gramm Cannabis entdeckt und sichergestellt.

Die Polizisten wurden gegen 12:45 Uhr zu der Wohnung gerufen, nachdem es zuvor zu einer wechselseitigen Körperverletzung gekommen war. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme nahmen sie den typischen Cannabis-Geruch wahr und entdeckten schließlich eine bereits abgeerntete Plantage sowie rund 500 Gramm Cannabis. Den 31-jährigen Wohnungsinhaber erwartet nun neben der Anzeige wegen Körperverletzung eine weitere wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-KI: 141027.2 Kiel: 67-Jährige am Blücherplatz überfallen

0.0 00 Kiel (ots) – Eine 67-Jährige ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Wilhelmshavener Straße überfallen und beraubt worden. Der unbekannte Täter entkam mit ihrer Handtasche. Die Frau befand sich gegen 00:15 Uhr in Höhe der Hausnummer 5, als sie von hinten einen Schlag auf den […]