POL-KI: 141010.4 Kiel: Feuer in Kleingartengelände

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Freitagmorgen sind insgesamt vier Gartenlauben im Kleingartengelände Dubenhorst am Kronshagener Weg in Brand geraten. Die Brandursache ist unklar. Zunächst brannte gegen 06:45 Uhr eine der Lauben, das Feuer griff anschließend auf drei weitere über. Eine der Lauben brannte komplett nieder, die drei anderen wurden erheblich beschädigt. Gegen 08:30 Uhr hatte die Feuerwehr die Brände gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, zum jetzigen Zeitpunkt können keine Angaben zur Ursache und Schadenshöhe gemacht werden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.