POL-KI: 140930.2 Kiel: Polizei fahndet nach vermisster Erika Ziemer

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) -

Seit dem späten Montagabend wird die 75 Jahre alte Erika Ziemer aus der Kieler Danckwerthstraße in der Wik vermisst. Frau Ziemer gilt als dement. Daher schließt die Polizei nicht aus, dass die Dame ohne Orientierung unterwegs ist. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos, daher werden Medien und Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten.

Sie ist 163 cm groß, hat kurze braune Haare und war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einem roten Pullover, einer braunen Jacke, dunklen Jeans und hellweißen Schuhen bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0431 / 160 3333 oder 110 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.