POL-KI: 140816.1 Behrensdorf/ Kreis Plön: Kutter in Hohwachter Bucht gesunken – Rettungsmaßnahmen laufen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Behrensdorf/ Kreis Plön (ots) – Derzeit läuft in der Hohwachter Bucht eine groß angelegte Rettungsaktion, nachdem heute Morgen ein Fischkutter mit zwei Menschen an Bord gesunken ist. Ein Besatzungsmitglied wird noch vermisst. Mehrere Hubschrauber, Seenotrettungskreuzer, Wasserschutzboote und Taucher sind im Einsatz.

Gegen 07:40 Uhr wurden die Rettungskräfte darüber informiert, dass in der Hohwachter Bucht ein Fischkutter gesunken ist. Ein Fischer konnte durch die Besatzung eines anderen Fischerbootes gerettet werden und wurde mit Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht. Ein weiteres Besatzungsmitglied wird derzeit noch vermisst. Nach dem Vermissten und dem gesunkenen Kutter wird mit Hochdruck gesucht.

Angaben zur Unglücksursache oder zur Identität der Personen können derzeit nicht gegeben werden, die Rettungs- und Suchmaßnahmen dauern an. Neben zahlreichen Helfern ist ein Pressesprecher der Polizeidirektion Kiel vor Ort.

Harald Höpcke

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.