POL-KI: 140814.1 Grebin: Motorradfahrer nach Sturz verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Grebin, Kreis Plön (ots) – Mittwochnachmittag ist Nahe der Ortschaft Grebin ein Motorradfahrer im Kurvenbereich gestürzt und mit seiner Maschine in den Knick gerutscht. Dabei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. 

Kurz nach 16.00 Uhr befuhr der 25 Jahre alte Mann mit seinem Motorrad der Marke Ducati die Kreisstraße 25 von Malente kommend in Richtung Grebin. Auf Höhe Steinkamp verlor er aus noch nicht geklärter Ursache im Kurvenbereich die Kontrolle über seine Maschine und rutschte in den Knick. Dabei zog er sich Verletzungen an der Schulter und am Bein zu und wurde durch einen Rettungswagen in eine Eutiner Klinik transportiert. 

An der Maschine entstand nach ersten Schätzungen ein Totalschaden, die Polizei in Plön hat die weiteren Unfallermittlungen aufgenommen. 

Bernd Triphahn 

 

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.