POL-KI: 140721.2 Plön: Zeugen nach Angriff am Schöhsee gesucht

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Plön (ots) – Eine 63 Jahre alte Spaziergängerin ist Freitagmittag am Schöhsee von einem älteren Mann angegriffen und beleidigt worden. Die Beamten des Plöner Polizeireviers suchen nach Zeugen des Vorfalls.

Nach Angaben der Geschädigten war diese gegen 12:30 Uhr mit ihrem Hund am See spazieren. Ein älteres Pärchen befand sich an einer der Badestellen im Wasser und störte sich offenbar daran, dass der Hund ebenfalls zur Abkühlung ins Wasser ging. Nachdem es zunächst zu Beleidigungen und Beschimpfungen kam, trat der Mann nach dem Hund und stieß die Frau anschließend zu Boden, wobei sie sich leicht verletzte. Der Mann soll zwischen 75 und 80 Jahre alt und 170 cm groß sein. Seine Begleitung wird als etwa 75 Jahre alt und 165 cm groß beschrieben. Beide sollen mit russischem Akzent gesprochen haben.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 142 zu melden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-KI: 140721.3 Plön: Frau fährt mit knapp 3 Promille beim Plöner Revier vor

0.0 00 Plön (ots) – Samstagmittag erschien eine 37-Jährige mit ihrem Wagen auf dem Plöner Revier um einen Unfall anzuzeigen, in den sie zuvor verwickelt war. Der Beamte bemerkte deutlichen Alkoholgeruch, ein Test ergab einen Wert von 2,8 Promille. Im Nachhinein konnte ihr noch ein zweiter Unfall nachgewiesen werden. Zuvor […]