POL-KI: 140710.4 Preetz: Preetzer Polizei stellt Diebesgut ungeklärter Herkunft sicher

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Preetz (ots) – Bereits am 28. Mai haben Beamte der Polizeistation Preetz auf dem Durchgang zum Spielplatz im Marcus-Sierck-Weg offenbar zum Abtransport bereitgelegtes Diebesgut sichergestellt. Da die Gegenstände noch immer keiner Tat zugeordnet werden können, bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. Bei den aufgefundenen Gegenständen handelt es sich um eine Kettensäge, eine Bohrmaschine und einen Winkelschleifer. Hinweise nehmen die Kriminalpolizei Plön unter der Rufnummer 04522 / 5005 201 bzw. die Polizeizentralstation Preetz unter der Rufnummer 04342 / 10 770 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.