POL-KI: 140710.2 Kiel: Festnahme nach versuchtem Einbruch

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete Mittwochmittag, wie sich ein junger Mann auffällig im Wohngebiet rund um die Straße Am Wellsee in Elmschenhagen bewegte und informierte die Polizei. Aufgrund der guten Beschreibung kontrollierten die Beamten gegen 14 Uhr einen 21-Jährigen, der Einbruchswerkzeug mit sich führte und nahmen ihn fest. Im Rahmen der Ermittlungen wurden an einem Wohnhaus in der Straße frische Einbruchspuren entdeckt. Er wurde der Kriminalpolizei übergeben und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.