POL-KI: 140610.1 Kiel: Tödlicher Verkehrsunfall in Friedrichsort

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am frühen Dienstagmorgen ist ein 41-Jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Friedrichsort tödlich verunglückt. Sein Beifahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der 41-Jährige kam gegen 05:10 Uhr mit einem Mercedes in der Fritz-Reuter-Straße von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am Seitenrand stehenden Baum. Er starb noch an der Unfallstelle. Sein 17-Jähriger Beifahrer erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Seitens der Staatsanwaltschaft Kiel wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle gerufen, um die Ursache zu klären.

Bereits gegen 03:30 Uhr fiel der später verstorbene Mann Beamten des 1. Reviers in Friedrichsort am Steuer eines anderen Wagens auf. Bei der Kontrolle ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 1,7 Promille, so dass eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.