POL-KI: 140606.2 Bellin: Zahlreiche Fahrzeuge an der Bundesstraße 202 kontrolliert

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Bellin (ots) – Im Zeitraum zwischen 16 und 20 Uhr kontrollierten Polizisten des Kieler Bezirksreviers und der Polizeizentralstation Lütjenburg am Donnerstag insgesamt 218 Fahrzeuge auf der Bundesstraße 202 bei Bellin. Sechs der Fahrer standen zunächst im Verdacht, unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Bei einem der Fahrer brachte der Drogenvortest ein positives Ergebnis auf Kokain, so dass eine Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt wurde. Zwei Fahrer hatten Alkohol getrunken, die Werte lagen jeweils bei 0,3 Promille, so dass diese keine Konsequenzen zu erwarten haben. In weiteren 19 Fällen schriebe die Beamten Kontrollberichte wegen leichten Mängeln an den Fahrzeugen beziehungsweise wegen fehlenden Papieren. Gegen fünf Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen zu hoher Geschwindigkeit geschrieben.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.